Mikrodosierung bei Clusterkopfschmerzen und Migräne

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Reddit
Business junge Frau mit Kopfschmerzen arbeiten mit Laptop im Büro.

Könnte Mikrodosierung bei Clusterkopfschmerzen und Migräne helfen? Jeder, der unter diesen Bedingungen leidet, weiß, wie schrecklich man sich dabei fühlen kann. Der Schmerz kann stundenlang anhalten und hält Sie an Ihr Bett gefesselt. Arbeiten oder gar etwas tun ist nicht möglich. Schmerzmittel sind leider nicht immer wirksam und können auch Nebenwirkungen verursachen. Aus diesem Grund werden andere Behandlungsmöglichkeiten untersucht, wie z.B. die Mikrodosierung von Psychedelika.

Migräne und Clusterkopfschmerzen: Kopfschmerzen, die das Leben stören

Wir alle leiden von Zeit zu Zeit unter Kopfschmerzen. Migräne und Clusterkopfschmerzen sind jedoch von anderer Art. Der Schmerz, den Sie dann empfinden, ist intensiv. Diese Arten von Kopfschmerzen hindern Menschen regelmäßig daran, zur Arbeit zu gehen oder normal zu funktionieren.

Migräne

Der Schmerz, den Sie während einer Migräneattacke empfinden, ist extrem intensiv. Ihr Kopf hämmert und der Schmerz ist meist auf einer Seite. Sie sehen vielleicht Blitze oder grelles Licht, manchen Menschen wird übel und sie erbrechen. Ein weiteres Merkmal ist, dass Sie überempfindlich gegenüber Licht, Geräuschen oder Gerüchen sind. Ein Migräneanfall kann mehrere Stunden oder sogar Tage andauern. Jemand, der unter Migräne leidet, kann oft spüren, dass eine Attacke bevorsteht.

Die Angriffe sind so stark, dass Sie nicht viel tun können. Das einzige, was hilft, ist das Liegen im Bett in einem dunklen Raum. Sie möchten so wenig Stimulation wie möglich um sich herum haben. Jeder Mensch erlebt einen Migräneanfall anders: Es ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich, wie stark er ist und wie oft Migräneanfälle auftreten.

Cluster-Kopfschmerzen

Wer unter Cluster-Kopfschmerzen leidet, verspürt bei der Attacke unerträgliche Schmerzen. Dies ist ein Schmerz, der eigentlich unbeschreiblich ist. Deshalb ist dieser Kopfschmerz auch als Selbstmordkopfschmerz bekannt (leider ist der Prozentsatz der Menschen, die aufgrund dieser Krankheit Selbstmord begehen, 20-mal höher als der nationale Durchschnitt).

Ein Anfall von Clusterkopfschmerz kann plötzlich auftreten. Dieser Schmerz wird auch auf einer Seite des Kopfes empfunden, oft um das Auge herum. Der Schmerz kommt in Schüben, manchmal 8 bis 10 Mal am Tag. Es wurde gesagt, dass Clusterkopfschmerzen schlimmer sind als die Geburt eines Kindes oder die Amputation einer Gliedmaße ohne Betäubung. Leider verstehen die Ärzte immer noch nicht wirklich alles über Clusterkopfschmerzen. Dies steht auch der Entwicklung einer guten Medizin im Wege. Oft werden Opiate verwendet oder Injektionen in den Hinterkopf mit einem Medikament gegen Herzrhythmusstörungen.

20 % der Menschen, die an Clusterkopfschmerzen leiden, finden keine gute Behandlung. Die Nebenwirkungen der Medikamente sind auch nicht schlecht und das kann auch ein Grund sein, dass Sie die Behandlung abbrechen müssen. Und manchmal passiert es, dass ein Medikament nicht mehr wirkt.

Auffällig ist, dass sowohl Migräne als auch Clusterkopfschmerz eine Geschlechtspräferenz aufweisen. Migräne tritt häufiger bei Frauen auf, während Clusterkopfschmerzen häufiger bei Männern vorkommen. Es könnte sein, dass dies mit Hormonen zusammenhängt, aber ob dies so ist, ist nicht bekannt. Diese Arten von Kopfschmerzen können durch bestimmte Reize ausgelöst werden. Migräne wird durch Koffein, Schlafmangel, Alkoholkonsum, Stress und sogar durch das Wetter ausgelöst. Cluster-Kopfschmerzen scheinen in Zyklen zu kommen. Der Schlaf kann sogar ein Auslöser für diese Kopfschmerzen sein.

Mikrodosierung zur Behandlung von Migräne und Clusterkopfschmerz

Da Standardmedikamente bei diesen Kopfschmerzen wenig oder gar nicht wirken, beschäftigen sich Wissenschaftler nun mit Psychedelika. Sowohl LSD als auch Psilocybin können einen positiven Einfluss auf Krampfanfälle haben. Bereits 2006 wurden 53 Patienten mit Clusterkopfschmerzen untersucht. 22 der 26 Personen, die Psilocybin einnahmen, berichteten, dass diese Substanz einen Anfall verhindert hat. 25 von 48 Personen berichteten, dass sie auch einen Angriff abbrechen kann. Bei 18 der 19 Personen dauerte der Zeitraum, in dem sie keine Clusterkopfschmerz-Attacken hatten, länger, wenn sie Psilocybin einnahmen. In dieser Studie bekamen die Menschen jedoch eine größere Dosis als eine Mikrodosis.

Psilocybin (die Substanz, die eine bewusstseinserweiternde Wirkung hat und in Zauberpilzen und Trüffeln vorkommt) kann bei Kopfschmerzen helfen. Dies gilt sowohl für Migräne als auch für Clusterkopfschmerzen. Einer der Wirkstoffe ist ein Alkaloid namens Tryptamin. Es ist auch in LSD und DMT enthalten. Dieses Alkaloid veranlasst das Gehirn, mehr Serotonin zu produzieren, was die Verarbeitung von Schmerzreizen beeinflussen kann. Auf diese Weise kann er den Verlauf einer Kopfschmerzattacke beeinflussen.

Wie kann man bei Kopfschmerzen mikrodosieren?

Bei der Mikrodosierung nehmen Sie nur eine kleine Menge des Psychedelikums ein (1/10 einer normalen Menge). So kann die Substanz ihre Wirkung entfalten, aber Sie leiden nicht unter den bewusstseinsverändernden Effekten. So können Sie weiterhin normal funktionieren. Ist es ein Wundermittel? Jeder Mensch reagiert anders, auch auf Mikrodosen. Anwender geben an, dass die Mikrodosierung einen positiven Einfluss auf Kopfschmerzen hat. Es kann dazu führen, dass der Schmerz nachlässt, dass es länger dauert, bis eine weitere Attacke auftritt oder dass der Schmerz verschwindet. Es kann Ihnen helfen, trotz der Migräne oder des Clusterkopfschmerzes weiter zu funktionieren.

Interviews mit Mikrodosierern zeigen, dass Psilocybin genauso gut wirken kann wie normale Schmerzmittel. Dies kann ein Geschenk des Himmels sein, wenn Sie unter Kopfschmerzen leiden, die nicht mit normalen Medikamenten behandelt werden können. Darüber hinaus hat es kaum Nebenwirkungen. Möchten auch Sie mit einem solchen Naturheilmittel gegen Ihre Migräne oder Clusterkopfschmerzen vorgehen? Werfen Sie einen Blick in unseren Shop auf unser Angebot an Mikrodosen von Magic Mushrooms.

Sozialer Anteil

Facebook
Twitter
LinkedIn
WhatsApp
Reddit

Letzte Blogbeiträge

Select a Pickup Point

0
    0
    Kasse
    Leerer Einkaufswagen

    Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhalten.