Chaga (Inonotus Obliquus)-120 Kapseln

35,00

Beschreibung

Pilze können helfen, Ihre Gesundheit zu fördern und Chaga als Ergänzung sollte auf jeden Fall in Ihrer Hausapotheke enthalten sein. Dieser Pilz kann möglicherweise bei Krebs und Diabetes helfen und kann Ihre Widerstandskraft aufrechterhalten. In Russland und China ist Chaga als Superfood bekannt, das bei allerlei Beschwerden eingesetzt werden kann. Wenn Sie Ihre Gesundheit mit natürlichen Heilmitteln unterstützen wollen, dann ist Chaga eine ausgezeichnete Wahl.

Chaga: Wofür kann man es verwenden?

Die Naturvölker haben ein enormes Wissen über die Heilkräfte von Pflanzen, Kräutern und Pilzen. Sie verwenden Chaga seit Tausenden von Jahren und sehen es als ein wichtiges Mittel zur Verbesserung ihrer Gesundheit. In Russland verwenden sie es als entzündungshemmendes Mittel und behandeln damit Hautprobleme. In China ist Chaga das ideale Mittel, um das Chi (Lebensenergie) zu stärken.

Der Chaga ist hauptsächlich im Norden der Welt zu finden. Sie finden es in Russland, Kanada, Amerika und im Nordosten Europas. Der Chaga ist kein schöner Pilz: Er wächst als unansehnlicher knorriger Klumpen auf Birken. Zum Glück sagt das Äußere nichts über das Innere aus. Chaga von McMyco hat besonders starke Eigenschaften.

Sie können es verwenden bei:

  • Widerstandsunterstützung
  • Krebs (hat Anti-Krebs-Eigenschaften)
  • Diabetes
  • Beschwerden älterer Menschen

Chaga und seine Auswirkungen auf den Körper

Unterstützt den Widerstand

Wenn Eindringlinge von außen Ihren Körper angreifen (Viren, Bakterien oder Pilze), ist es Ihr Immunsystem, das Sie schützt. Sie ist die Verteidigungslinie, die dafür sorgt, dass diese Eindringlinge zurückgeschlagen werden. Dazu brauchen Sie Mikronährstoffe aus der Nahrung, damit Ihre Abwehrkräfte auf einem guten Niveau bleiben. Eine Ergänzung wie McMyco Chaga kann genau das sein, was Sie brauchen.

Chaga ist reich an hochkomplexen, nicht-linearen Polysacchariden, die eine starke Resistenzunterstützung bieten können. Es sind langkettige Polysaccharide, die immunstärkend wirken. Ein Beispiel für ein solches Polysaccharid sind Beta-Glucane, die Ihren Körper dazu bringen können, natürliche Killerzellen zu produzieren. Diese sind nicht nur für die Bekämpfung von Eindringlingen von außen zuständig, sondern wirken auch der Bildung von Tumoren entgegen.

Andere Substanzen im Chaga, die helfen können, Ihre Resistenz zu unterstützen, sind Ergosterol, Episterol und Betulinsäure. Jede dieser Substanzen hat einen positiven Effekt auf das Immunsystem, aber wenn sie gleichzeitig eingenommen werden, haben sie eine regulierende Wirkung auf die Abwehrkräfte. So können sie helfen, den Körper fit zu halten und ihn vor Krankheiten zu schützen.

Wirkt gegen Krebszellen

Die Wissenschaft entdeckt mehr und mehr, was Heilpilze im Krankheitsfall leisten können. Chaga scheint laut Forschung in der Lage zu sein, gegen Krebszellen eingesetzt zu werden. Die Einnahme von Chaga kann z.B. bei Brust-, Leber- und Magenkrebs hilfreich sein. Die Substanzen in Chaga können das Wachstum von Tumoren verlangsamen, indem sie die Produktion von natürlichen Killerzellen stimulieren.

Ein weiterer Grund, warum eine Ergänzung von Chaga bei Krebs helfen kann, ist, dass es bestimmte Substanzen enthält, die Krebszellen zur Apoptose (Zelltod) veranlassen können. Diese bösartigen Zellen zerstören sich dann selbst. Diese Eigenschaften machen Chaga zu einem einzigartigen und kraftvollen Mittel gegen Krebs.

Chaga bei Altersbeschwerden

Mit zunehmendem Alter können bestimmte Symptome auftreten, wie z. B. schmerzende Gelenke oder ein schlechteres Arbeitsgedächtnis. Durch die Einnahme eines Nahrungsergänzungsmittels wie Chaga, können Sie diesen Prozess verlangsamen. Die Schäden, die mit zunehmendem Alter auftreten, werden u.a. durch freie Radikale verursacht. Chaga ist reich an Antioxidantien, die diese freien Radikale aus unserem Körper entfernen können.

Zum Beispiel enthält es eine sehr große Menge an Superoxid-Dismutase, ein Antioxidans, das die gefährlichsten freien Radikale neutralisieren kann. Der Chaga enthält über 25 Mal mehr von dieser Substanz als andere Heilpilze. Das macht ihn also wirklich empfehlenswert bei Altersbeschwerden.

McMyco’s Chaga online kaufen

Mit dem Chaga von Mymcyo haben Sie alles, was Sie brauchen, um Ihre Gesundheit zu stärken. Versorgen Sie Ihren Körper mit allen Substanzen, die er braucht, mit Chaga. Chaga ist sicher in der Anwendung. Es wird jedoch empfohlen, Chaga nicht zu verwenden, wenn Sie schwanger sind oder stillen. Auch nicht, wenn Sie Blutverdünner nehmen, Medikamente gegen Diabetes einnehmen oder eine Autoimmunerkrankung haben. Natürlich können Sie diese Ergänzung ganz einfach in unserem Webshop kaufen. Eine Packung enthält 120 Kapseln.

Zutaten:

Pro pflanzliche Zellulosekapsel: 400 mg organischer Chaga (Inonotus obliquus) Extrakt aus 100% Fruchtkörper (Sklerotien). Es ist ein Vollspektrumextrakt, der mittels H2O und Ethanol gewonnen wird. Dies dient dazu, das Beste aus den Fruchtkörpern herauszuholen. Es enthält 35% Polysaccharide, Betulin, Betulinsäure und Sterole.

Hilfsstoffe: Magnesiumcitrat und Siliciumdioxid
Dosierung: 2 x täglich 1 Kapsel zu den Mahlzeiten mit Wasser.
Inhalt : 120 Kapseln
Lagerhinweis: Kühl und dunkel lagern.

0
    0
    Kasse
    Leerer Einkaufswagen

    Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhalten.